ErklÀrung zur Informationspflicht (DatenschutzerklÀrung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie ĂŒber die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und fĂŒr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem EndgerÀt abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem EndgerÀt gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nÀchsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wĂŒnschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie ĂŒber das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die FunktionalitÀt unserer Website eingeschrÀnkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters ĂŒbertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend, durch Löschung der letzten 8 Bit pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die PrivatsphÀre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten nach technischer Möglichkeit pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden fĂŒr die Dauer von 3 Jahren aufbewahrt.

Hosting & Log Files

Wir, bzw. unser Hostinganbieter (Hetzner Online GmbH Deutschland, tablegray gmbh Österreich), erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten ĂŒber jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles).

Gespeicherte Daten: Url, Datum, Uhrzeit, Datenmenge, Browsertyp und Version, Referrer, IP-Adresse, Provider, Betriebssystem vom Nutzer

Logfile-Informationen werden aus SicherheitsgrĂŒnden und statistischer Erhebung fĂŒr die Dauer von maximal 2 Jahren gespeichert und danach gelöscht.

Zahlungsdienstleister (Applikation)

Im Rahmen der ErfĂŒllung von VertrĂ€gen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein. Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Folgende externe Zahlungsdienstleister werden verwendet: Paypal (https://www.paypal.com/) und Stripe (https://www.stripe.com/)

FĂŒr die ZahlungsgeschĂ€fte gelten die GeschĂ€ftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen externen Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Webseiten, bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind.

b.tree Imker App (Applikation)

Zur aktiven Nutzung unseres Dienstes und zum Zweck der Vertragsabwicklung werden folgende Daten bei uns gespeichert:

Imkerei Name,
Vor- und Nachname (nicht verpflichtend, freiwillig),
E-Mailadresse,
Imkerei Daten (Bsp. Stöcke, Ernte, Standort usw., freiwillige Angabe)

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden fĂŒr die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die DatenĂŒbertragung erfolgt verschlĂŒsselt (SSL) und wird in einer vor fremden Zugriff geschĂŒtzten Datenbank gespeichert. 

Eine DatenĂŒbermittlung an Dritte erfolgt nicht. Die gespeicherten Daten können jederzeit in der Applikation eingesehen werden und auch gelöscht werden. Wird der gesamte Account gelöscht, bleiben die Daten noch fĂŒr 3 Monate im Backup bestehen. Sollte eine Löschung von uns durchgefĂŒhrt werden brauchen wir einen eindeutigen Beweis, dass der Account ihnen gehört. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter KĂŒndigung vor dem Vertragsende zu sichern.  Wir sind berechtigt, sĂ€mtliche wĂ€hrend der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

„Recht auf Vergessen“, erfolg vom Benutzer kein Login fĂŒr 4 Jahre werden die gesamten Daten automatisch aus dem System (Datenbank und Fileserver) gelöscht. Benutzer die den Account nach der Registrierung nie aktivieren haben, werden bereits nach einer Woche gelöscht.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Forums in der Applikation, speichern wird die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsĂ€tzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer AnsprĂŒche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Externe Einbindung von Diensten

Website und Imker Applikation benutzt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos, Wetterdienst, Schriftarten einzubinden.

Meteoblue Wetterdienst (Meteoblue AG, Schweiz, https://www.meteoblue.com/)(IP-Adresse und aktuellen Standort – wenn freigegeben)
Youtube Videos und Google Fonts (Google Analytics, USA) (IP-Adresse und Cookies)
Openstreet Map (Opensource Projekt, https://www.openstreetmap.org/) (IP-Adresse und aktuellen Standort – wenn freigegeben)

Vereinbarung ĂŒber eine Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO

Mit folgenden Firmen besteht eine Vereinbarung ĂŒber eine Auftragsverarbeitung:
foxyoffice – DESEO IT Services Leibnitz GmbH, Österreich (Buchhaltung)
tablegray – tablegray gmbh, St. Stefan ob Stainz, Österreich (Hosting)
google drive (Backup), adsense (Unpersönliche Werbung), analytics (Statistik) – https://privacy.google.com/businesses/processorterms/

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsĂ€tzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, EinschrĂ€nkung, DatenĂŒbertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstĂ¶ĂŸt oder Ihre datenschutzrechtlichen AnsprĂŒche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Beantwortung von Anfragen zum Datenschutz

Wir ersuchen Sie Ihre Anfrage schriftlich oder per E-Mail mit einer beigelegten Ausweiskopie an folgende Adresse zu senden: office[at]btree.at

Wir werden Ihre Anfrage dann entsprechend der gesetzlichen Vorschriften bearbeiten.

Weitere Kontaktdetails siehe Impressum.